Beitrag im Handbuch Bildungsarmut

Deckblatt des Handbuch Bildungsarmut

Anke Grotlüschen und Klaus Buddeberg haben einen Beitrag für das von Gudrun Quenzel und Klaus Hurrelmann herausgegebene Handbuch Bildungsarmut verfasst. Das Kapitel beschreibt basierend auf Ergebnissen von LEO 2010 das Phänomen geringer Literalität in Deutschland.

Grotlüschen, Anke; Buddeberg, Klaus (2019): Geringe Literalität unter Erwachsenen in Deutschland. In: Quenzel, G. und Hurrelmann, K. (Hg.): Handbuch Bildungsarmut. [1. Auflage]. Wiesbaden, Germany: Springer VS (Handbuch).


 
 
 

Die Kommentarfunktion zu diesem Beitrag wurde deaktiviert.


Meta